Evangelische Oberschule Klipphausen

Die Gemeinde Klipphausen bemüht sich seit Jahren um die Gründung einer Oberschule in ihrem Gemeindegebiet. Bürgermeister Gerold Mann hat dem Christlichen Schulverein Wilsdruffer Land e.V. die Trägerschaft dieser Schule angeboten.
Der Schulverein hat diese Herausforderung angenommen und am 30.11.2016 bei der Sächsischen Bildungsagentur Regionalstelle Dresden einen Antrag auf Genehmigung der Evangelischen Oberschule Klipphausen gestellt. Diesem Antrag wurde Ende Mai 2017 stattgegeben, sodass der Schulbetrieb zum Schuljahr 2017/18 mit einer ersten 5. Klasse in den Räumlichkeiten der Grundschule Naustadt beginnen kann. Dieses Gastquartier wird zwei Jahre währen. Danach wird ein von der Gemeinde Klipphausen errichteter Neubau zur Verfügung stehen, der ein zweizügiges Wachstum der Schule ermöglicht.
Die Schulgründung soll am 06.08.2017, 14 Uhr in der Kirche Naustadt mit einem Festgottesdienst gefeiert werden.

Für Schulanmeldungen nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf diese neue Schule und auf Ihre Kinder!

Dr. Achilles Markert
Geschäftsführer des Christlichen Schulvereins Wilsdruffer Land e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lesen Sie gern hier nach, wie die Sächsische Zeitung den Gründungsprozess begleitet:

9./10. November 2016

 

22. März 2017

 

10. Mai 2017